#24 – Knotenfrei

kommt niemand durch die Prüfung zum Sportbootführerschein. Knotenfrei waren bei der heutigen Aufnahmen auch weder die Internetleitungen noch die Stimme eines Gastes. Dabei ist Knotenfreiheit eine zwingende Anforderung wenn man thermoplastische Tapes im Flechten verarbeiten will und wenn man es kann, ist es eine gute Grundlage um ein Unternehmen zu gründen. In der aktuellen Folge erklären uns Dr. Christian Garthaus und Daniel Barfuss von der herone GmbH was man mit den geflochtenen Tapes dann alles machen kann. Schnell versteht man, warum die Technologie der herone GmbH erhebliches Potenzial bietet und welche Herausforderungen so eine Gründung dennoch mit sich bringt.

 

LINKS ZUR FOLGE/SHOWNOTES

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.