Episode 6 – Von Schweinsohren zur Weltherrschaft

Wir waren zum (fast) besten Backwerk der Stadt eingeladen und haben die Gelegenheit genutzt, um mit Dr. Michael Krahl über die Entwicklungen im Bereich thermoplastischer Composites zu sinnieren. Darüber hinaus erklärt Michael uns die Hintergründe seines Start-Ups ROBIN und warum es nicht immer die spektakulären Produkte sind, mit denen man Kunden glücklich machen kann. Wobei, eine Spritzgußmaschine “to go” schon ziemlich cool ist…

LINKS ZUR FOLGE/SHOWNOTES

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.